CDU Essen
Weitere Meldungen
22.06.2020
Kandidaten im ChorForum Essen offiziell augestellt

Mit Prof. Dr. Hans Peter Noll geht die Ruhrgebiets-CDU in die erste Direktwahl zum Ruhrparlament am 13. September 2020.

Gut abgesichert wurde auch das Essener Spitzentrio mit Uwe Kutzner ( Platz 7 ), seit 11 Jahren stellv. Vorsitzender der CDU-Fraktion in der Verbandsversammlung, Vorsitzender des Rechnungsprüfungsausschusses und Vorsitzender des Aufsichtsrates der Ruhr Tourismus GmbH. Christiane Moos ( Platz 15 ), Sprecherin im Rechnungsprüfungsausschuss und Mitglied im Sport.- u. Kulturausschuss sowie Barbara Rörig ( Platz 21 ), Sprecherin im Wirtschaftsausschuss und Mitglied im Aufsichtsrat der Freizeit-Metropole-Ruhr GmbH. Mit diesem starken Team möchte die CDU wie schon seit 2014 wieder die stärkste Fraktion im Ruhrparlament werden.

19.06.2020 | © Emil Zander
Die CDU bedauert es sehr, dass die Galeria Karstadt Kaufhof GmbH angekündigt hat, ihre beiden Häuser in Essen schließen zu wollen.
Dazu Jörg Uhlenbruch, Vorsitzender der CDU-Fraktion Essen: „Die Nachricht, dass die Filialen von Karstadt und vom Kaufhof in Essen geschlossen werden sollen, ist für Essen überaus schmerzlich: Für Essen als Einkaufsstadt und insbesondere für die rund 200 betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in den Filialen am Hauptbahnhof und im Einkaufszentrum Limbecker Platz beschäftigt sind. Wir appellieren an alle Beteiligten sich nochmals zusammenzusetzen und nach einer Lösung zu suchen, um die Schließung beider Standorte, die zu Essens Spitzenlagen gehören, abzuwenden. Für uns steht dabei ein möglichst großer Erhalt der Arbeitsplätze im Vordergrund. Die Beschäftigten des Unternehmens haben bereits im Zuge der Fusion von Kaufhof und Karstadt viele Zugeständnisse machen müssen. Dass ein Unternehmen dieser Größenordnung die 1A-Lage in einer der zehn größten Städte Deutschlands nicht zu nutzen weiß, ist bitter. Wir hoffen sehr, dass noch eine alternative Lösung gefunden werden kann.“
06.06.2020
Ratskandidaten und Reserveliste gewählt

Mit 98,4  Prozent hat die CDU Essen Thomas Kufen erneut zu ihrem Spitzenkandidaten für die Wahl zum Oberbürgermeister am 13.September nominiert.  Die 187 wahlberechtigten Delegierten der Kreisvertreterversammlung am Samstag in der Messe Essen sorgten für dieses überwältigende Ergebnis als Bestätigung für seine überzeugende Arbeit in diesem Amt seit 2015. „Damals habe ich gesagt, dass ich für Essen brenne. Das gilt heute immer noch oder vielleicht noch mehr“, sagte Kufen zu den Delegierten.

06.05.2020 | Matthias Hauer MdB
Einsatz in Berlin hat sich gelohnt
Gute Nachrichten für den Denkmalschutz in Essen: Der Bund fördert die Sanierung der St. Laurentius-Kirche in Steele sowie der Walcker-Orgel in der Evangelischen Kirche in Werden. Das hat der Haushaltsauschuss des Deutschen Bundestages heute beschlossen.
22.04.2020
Politische Arbeit geht weiter
Die Gremien der CDU Essen treffen sich auch während der Corona-Kontaktbeschränkungen, um die politische Arbeit vor Ort zu koordinieren: nicht physisch, sondern virtuell.
22.04.2020
Aktion des CDU-Kreisverbandes
Um Kindern in Zeiten der Corona-Kontaktbeschränkungen eine Abwechslung zu bringen, verschenkt der CDU-Kreisverband Essen Straßenmalkreide.
15.04.2020
CDU Essen bietet Bürgergespräche per Videokonferenz an

Ab der kommenden Woche bietet die CDU Essen Bürgergespräche per Videokonferenzen an. Hierfür stehen - je nach fachlicher und örtlicher Zuständigkeit - die Essener CDU-Abgeordneten, örtliche Politiker aus allen Stadtteilen sowie verschiedene Fachpolitiker bereit.Kreisvorsitzender Matthias Hauer MdB: „Wir stehen den Bürgerinnen und Bürgern auch in diesen Zeiten für persönliche politische Gespräche zur Verfügung! Um den größtmöglichen gesundheitlichen Schutz zu gewährleisten und trotzdem nicht auf den direkten Austausch zu verzichten, nutzen wir die Videokonferenzen nun auch im direkten Bürgergespräch.“

26.02.2020
Veranstaltung wird nachgeholt

Wegen der aktuellen Entwicklung von Corona-Ausbrüchen in Deutschland und Europa ist der Bundesminister für Gesundheit, Jens Spahn MdB, kurzfristig in Berlin gebunden. Dafür haben wir vollstes Verständnis und sagen deshalb die für heute Abend geplante Veranstaltung ab.

Aufgrund des sehr großen Interesses wird die Veranstaltung zu einem späteren Zeitpunkt und in größerem Rahmen nachgeholt. Selbstverständlich werden wir hierüber frühzeitig informieren.

09.09.2019
CDU-Kreisvorsitzender zur Aufstellung des SPD-Oberbürgermeisterkandidaten

Zur Aufstellungsveranstaltung der Essener SPD und den dabei von Oliver Kern getroffenen Aussagen erklärt Matthias Hauer MdB, Kreisvorsitzender der CDU Essen:

26.07.2019
Spannender Spaziergang mit NABU-Expertin Nora Scholpp
Seit der Stilllegung von Zeche und Kokerei hat sich die Natur große Teile von Zollverein zurückerobert – in einer biologischen Vielfalt, die viele Menschen immer wieder staunen lässt. Unter dem Motto „Schöne Natur auf Zollverein“ lädt die CDU im Stadtbezirk VI am Samstag, 17. August, 16-18 Uhr zu einem spannenden Spaziergang mit der NABU-Expertin Nora Scholpp über das Gelände des Weltkulturerbes ein. Sie führt die Teilnehmer unter anderem durch den lichten Industriewald mit seiner Vogelwelt, entlang Gewässern, wo Libellen, Kreuzkröten und Molche zu Hause sind, bis hin zu einem interessanten Wildbienenhotel.