Archiv
22.07.2013
"Schwimmen im Baldeneysee" haben sich die Heisinger Christdemokraten seit vielen Jahren als eine Kernforderung für den Stadtteil auf die Fahne geschrieben. Nun nehmen die Planungen konkret Gestalt an. Ruhrverband und Stadtverwaltung wollen den Forderungen nachkommen und untersuchen Möglichkeiten den See endlich für das Schwimmen freizugeben. Alle Beteiligten arbeiten an machbaren Lösungen und nun heißt es die mögliche Umsetzung zu planen. Wenn die laufenden Untersuchungen der Wasserqualität weiterhin positiv verlaufen, könnte das Schwimmen im Baldeneysee ab 2015 erlaubt werden.
weiter
18.03.2013
Die Heisinger CDU fordert eine zügige Planung der Verwaltung für zwei neue Kindertageseinrichtungen in Heisingen. Die Christdemokraten begrüßen den geplanten Bau an der Uhlenstraße und fordern eine weitere Kita neben der Carl-Funke Grundschule am Baderweg. Dies wäre eine optimale Möglichkeit einen innovativen Lernstandort für Ein- bis Zehnjährige zu entwickeln.
weiter
08.01.2013
Wie auch in den vergangenen Jahren lädt der CDU Ortsverband Essen-Heisingen gemeinsam mit dem Arbeitskreis Kultur der CDU Essen zur Heisinger Kunstspur in das Heisinger Rathaus im Hagmanngarten Nr. 5 ein.

In diesem Jahr werden unter dem Titel „Labrang Residenz des Lehrers“ Panoramafotografien des Künstlers Karl Lang im ehemaligen Ratssaal gezeigt.
Die Ausstellung wir am 11.01.2013 um 17.00 Uhr eröffnet. Der Eintritt ist frei und jeder Interessierte ist herzlich zur Teilnahme eingeladen. Außerdem ist die Ausstellung am Samstag, 12.01.2013 von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr und am Sonntag, 13.01.2013 von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr geöffnet.
weiter
08.01.2013
Der CDU Ortsverband Essen-Heisingen lädt am Sonntag, 13.01.2013 um 11.00 Uhr alle Interessierten in das Heisinger Rathaus im Hagmanngarten 5 zum Neujahrsempfang ein. Als Festredner konnten die Heisinger Christdemokraten den Parlamentarischen Staatssekretär bei der Bundesministerin für Arbeit und Soziales, Dr. Ralf Brauksiepe, MdB gewinnen. Er wird in seiner Rede auf die aktuellen Herausforderungen eingehen, die Deutschland im Jahr 2013 zu meistern haben wird. Im Rahmen des Neujahrsempfangs besteht zugleich die Möglichkeit, die Heisinger Kunstspur im ehemaligen Ratssaal zu besuchen.
weiter
11.01.2012
Zum Jahresbeginn laden die Heisinger Christdemokraten vom 13.01. bis 15.01. alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zur traditionellen Heisinger Kunstspur in den Ratssaal des Heisinger Rathaus (Hagmanngarten 5) ein. Gezeigt werden Ölbilder und Zeichnungen der freischaffenden Essener Künstlerin Ewa Kwasniewska. Die Kunstausstellung wird am 13.01. um 17:00 Uhr durch den Institutsleiter des Schloss Borbeck, Herrn Dr. Bernd Mengede feierlich eröffnet werden. Der Eintritt ist kostenlos.
  
Weitere Besuchsmöglichkeiten sind am Samstag, 14.01.2011 von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr sowie am Sonntag, 15.01.2011 von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr im Rahmen des Neujahrsempfangs der CDU Heisingen. Zu diesem Neujahrsempfang wird der Geschäftsführer der Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft, Herr Dr. Dietmar Düdden zu Gast sein, der zu dem Thema „die Herausforderungen für die Essener Wirtschaft durch die Finanzkrise“ sprechen wird.


weiter
26.08.2011
Der Auftakt ist gemacht. Am 19.07.2011 konnten die Heisinger Christdemokraten mehr als 90 Bürgerinnen und Bürger aus Heisingen und Umgebung zu ihrer Mitglieder-und Bürgerversammlung auf einem Schiff der „Weißen Flotte“ – natürlich der MS Heisingen -begrüßen. 

Unter dem Motto „Meine SeeIdee“ wurde bei der ca. 2 stündigen Fahrt über alle Facetten des Sees diskutiert. Die Themen Erholung, Sport und Kultur standen dabei zunächst im Vordergrund der durch den Essener Beigeordneten Peter Renzel moderierten Aussprache, an der sich die Bürgerinnen und  Bürger rege beteiligten. 
 
Am vergangenen Sonntag setzte die CDU ihre Offensive Baldeneysee fort: An Informationsständen in Heisingen, Kupferdreh und Bredeney hatten die Seebesucher die Gelegenheit Ihre Idee für „Essens schönste Küste“ einzubringen und mit dem Vorsitzenden der CDU Fraktion im Rat der Stadt Essen, Thomas Kufen, ins Gespräch zu kommen. 
 
„Wir haben mehr als 100 Vorschläge in den letzten Tagen erhalten, wie wir unseren See noch attraktiver gestalten können. Das zeigt das enorme Interesse der Essener Bürgerinnen und Bürger an unserem See,“ freut sich der Heisinger Ortsverbandsvorsitzende Fabian Schrumpf.
weiter
28.05.2011
 Der Ortsvorstand der CDU Heisingen hat sich am Samstag, den 28.05.11, das erste Mal nach der Vorstandsneuwahl, zu einer Klausurtagung im Landhaus Siebe in Hattingen getroffen und sich mit den zentralen Aufgaben und Herausforderungen der nächsten Zeit befasst. Auf der Tagesordnung standen unter anderem die Attraktivitätssteigerung des Baldeneysees, Mountainbiking in den Heisinger Wäldern, der Neujahresempfang und das Heisinger Wottelfest. Zudem stimmte sich der Vorstand über Organisatorisches und kommende Termine dieses Jahres ab.
 
Um die Attraktivitätssteigerung des Baldeneysees voranzutreiben, soll demnächst eine Bürgerversammlung während einer gemütlichen Schiffsfahrt mit der „Weißen Flotte“ auf dem See stattfinden. Dabei sollen die Bürger ihre Ideen mit einbringen und sich bei einer regen Debatte dazu äußern können, wo sie noch Verbesserungsbedarf bezüglich des Sees sehen. Die Themen Erholung, Sport und Kultur sollen dabei zunächst im Vordergrund stehen. Eine legale Waldstrecke für Mountainbiker, die mit dem Fahrradweg am See verbunden werden könnte, ist bereits geplant. Weitere Infos zur Bürgerversammlung auf dem See werden folgen.
 
Die CDU Heisingen begrüßt Sie auch weiterhin jeden ersten Dienstag im Monat ab 20 Uhr zu einem offenen Stammtisch in der Gaststätte „Zur alten Schmette“.  Des Weiteren wird voraussichtlich im Juli oder August 2011 eine offene Vorstandssitzung stattfinden, zu der alle Interessenten herzlich eingeladen sind! Alle aktuellen Termine finden Sie auf der Homepage.
weiter
03.02.2011
Am 03.02.2011 wurde der neue Vorstand der CDU Heisingen gewählt.

Folgende Personen sind in den neuen Vorstand der CDU Heisingen gewählt worden:

Vorsitzender: Fabian Schrumpf

stellv. Vorsitzender: Michael Müller

stellv. Vorsitzende: Barbara Schröder

Schatzmeisterin: Eva Großimlinghaus

Schriftführer: Yannick Timmer

Beisitzerin: Hildrun Altenhoff

Beisitzer: Maik Androssow

Beisitzer: Mike Böhnke

Beisitzer: Peter Renzel

Beisitzer: Norbert Schick
weiter